Startseite

Übersicht

FG Festungsanlagen

Veranstaltungskalender

Kontakt

Spendenkonto

Mitgliedsantrag


Das Kavalier IV

Im Zuge der westlichen Magdeburger Stadterweiterung entstand von 1871-73 auch die neue Westfront der Festung. Für den Abriss der alten preußischen Westfront und den Bau der neuen wurden besonders Kriegsgefangene aus dem Deutsch-Französischen Krieg (1870/71) eingesetzt.






Gruppenfoto am Kavalier IV, 1914


Lageplan Kavalier IV



Das Kavalier IV, am Südende der heutigen Maybachstraße gelegen, schützte als Bestandteil der neuen Westfront auch das Helmstedter Eisenbahntor (siehe Tore). Auf den Wall führten (teilweise erhaltene) Treppen und Rampen.






Ansicht, 2008






Sanierung des alten Militärwohnhauses auf dem Hof des Kavalier IV, 2013




Quellen



Zum Hof, an der jetzigen Maybachstraße gelegen, gehörten Ställe, Gärten und ein militärisches Wohngebäude mit Dienstwohnungen. Unmittelbar nördlich des Hofgeländes befand sich noch ein Wagenhaus. Das vorgelagerte Glacis wurde 1873 als Park angelegt und ist ebenfalls noch erhalten.